Gemeinde

Makrolage

Die Gemeinde Uznach zählt heute rund 6'500 Einwohner. Uznach liegt am Rande der Linth-Ebene in der Nähe des Zürichsees. Uznach zeigt sich bunt, vielseitig, wertschöpfend, lebenswert und in herrlicher Landschaft. Die grosszügigen Wohnlagen am Südhang mit Blick auf die Berge und den Obersee, die bevorzugten Lagen in der Linthebene und das zentrale Wohnen im historischen Städtchen von Uznach sind Teil des vielfältigen Wohnangebots in unserer Gemeinde.

Aufgrund der guten Erschliessung mit dem Auto und insbesondere auch mit dem öffentlichen Verkehr mit schlanken Beziehungen nach Zürich und St. Gallen eignet sich Uznach als Wohnort für Arbeitspendler. Das hervorragende Bildungsangebot sowie die Möglichkeiten zur ausserschulischen Betreuung machen Uznach vor allem für Familien attraktiv. Uznach hat eine hohe Lebensqualität zu bieten. Dies liegt nicht zuletzt am reichen Freizeit- und Naherholungsangebot direkt vor der Haustür. Das Flussbad an der Linth, der Skatingweg in der Linthebene, das Kino Rex oder der Kulturtreff Rotfarb sind bei Uznern wie Besuchern aus der ganzen Region gleichermassen beliebt. Das vielfältige Vereinsangebot bietet eine grosse Auswahl an Freizeitaktivitäten. Im Herzen der Region Zürichsee-Linth zwischen Rapperswil, Amden und dem Ricken gelegen, profitiert Uznach zudem auch vom hochwertigen Freizeit- und Erholungsangebot der umliegenden Gemeinden.

Mikrolage

Lageprofil

Wohnlage in der Gemeinde: durchschnittliche Besonnung. Sicht auf umliegende Häuser / Panorama-Sicht auf Glarner Alpen. Ausrichtung der Wohnungen gegen Süden mit Blick in Richtung Zürichsee / Glarner Alpen – Lärmemission von der Zürcherstrasse ist somit gering. Die Bahnstrecke ist nicht hörbar. 

Öffentlicher Verkehr

Sehr gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr. Der Bahnhof Uznach liegt in 4 Gehminuten von der Liegenschaft entfernt. Schlanke Anbindung in Richtung Zürich sowie in Richtung St. Gallen. Die Bahnlinien verzweigen sich von Rapperswil in Richtung Wattwil–St. Gallen–Romanshorn und Ziegelbrücke – Glarus - Linthal. Uznach wird auch vom Voralpen-Express, der S-Bahn St. Gallen sowie diversen Postautolinien bedient.

Autobahnanschluss

Autobahnanschluss A53, rund 2 km entfernt  mündet in die A3

Schulen

Uznach verfügt über ein ausgezeichnetes Bildungsangebot und eignet sich hervorragend als Wohnstandort für Familien. Die Schule Uznach bietet vom Kindergarten, Primarschule, Real- und Sekundarschule alles an. Die Kantonsschule besuchen die Jugendlichen im nahegelegenen Wattwil. Ebenso sind die Möglichkeiten zur ausserschulischen Betreuung Ausdruck des modernen Bildungs- und Wohnstandorts. Auch für die Weiterbildung liegt Uznach in einem guten Umfeld. Das Gewerbe bietet eine Vielzahl von Berufslehren an. In Rapperswil-Jona, Pfäffikon SZ, Ziegelbrücke und Wattwil (je rund 10 Zugsminuten entfernt) sind die nächstgelegenen Berufsschulen zu finden. Die Hochschule für Technik befindet sich in Rapperswil-Jona. Zu den Universitäten in St. Gallen und Zürich bestehen hervorragende Zugsverbindungen.

Einkaufen

Eigener Tankstellen-Shop inkl. Bistro. Einkaufszentrum Frohsinn (Migros) direkt neben der Liegenschaft.

Arbeitsplätze

In Uznach beschäftigen um die 300 Arbeitgeber etwa 3000 Arbeitnehmende. Darunter befinden sich das Zentrallager des Schuh-Grossverteilers Karl Vögele AG, das Einkaufscenter Linth-Park, das Unterwerk Grynau der Nordostschweizerischen Kraftwerke und die Bank Linth LLB.

Freizeit

In der näheren und weiteren Umgebung finden sich unzählige Freizeitangebote für Sport und Erholung. Dank der zentralen Lage zwischen Rapperswil und Amden empfiehlt sich Uznach als Ausgangspunkt für attraktive Ausflüge an den Zürich- oder Walensee. Uznach profitiert zudem auch vom hochwertigen Freizeit- und Erholungsangebot (Winter- und Wassersport, sowie Golf) der umliegenden Gemeinden. Nicht nur Spaziergänger schätzen Uznach und seine Umgebung. Velofahrer und Inline-Skater finden eine wohl einmalige Auswahl an Wegen, quer durch die ganze Linthebene. Das Flussbad an der Linth bei der Grynau erfreut sich an heissen Tagen grosser Beliebtheit und ist eine besondere Attraktion. Die Umgebung bietet herrliche Spazier- und Wanderwege. Rund um Uznach befindet man sich in wenigen Minuten bereits in der freien Natur. Im nahen Waldgebiet im Buechwald mit dem Panoramaweg, im Aabachtal und in der Linthebene mit seinem Riedland gibt es viele beschilderte Wanderwege. Das gut ausgebaute Wanderwegnetz bietet Gewähr für zahlreiche Anschluss- und Rundwegrouten.

Steuern

Gesamtsteuerfuss Gemeinde: 145%

Distanzen zu Zentren

Rapperswil: 16 km, rund 20 min., ÖV: 12 min. (S6)

Zürich: 55 km, rund 45 min., ÖV: 52 min. (S6)

St. Gallen: 60 km, 1h, ÖV: 39. min. (VAE)